Auslegung und Konstruktion einer Schleudergussanlage zur Herstellung von Paraffintreibsätzen für die studentische Rakete ZEpHyR 2

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:46-00106714-11
https://elib.suub.uni-bremen.de/peid=d00106714
urn:nbn:de:gbv:46-00106714-11
Butakow, Boris
2018
Universität Bremen: Produktionstechnik
Bachelorarbeit
spin casting machine, spin casting, paraffin, wax, grain, hybrid, construction, Design
Am ZARM an der Universität Bremen wird derzeit eine Hybridrakete, die ZEpHyR 2, entwickelt, die mit Flüssigsauerstoff und Paraffin betrieben werden soll. Dafür müssen Paraffintreibsätze hergestellt werden. Die vorhandene Schleudergussanlage zur Herstellung von Paraffintreibsätzen ist mittlerweile veraltet, zu klein und sehr wartungsintensiv. Deswegen soll in der vorliegenden Bachelorarbeit eine neue Schleudergussanlage ausgelegt und konstruiert werden. Das Ziel ist, dass die neue Anlage möglichst keine Defizite der vorhandenen Anlage aufweist und Paraffintreibsätze ohne Lufteinschlüsse und mit einem gleichmäßigen Port für die ZEpHyR 2 herstellt, damit das Abbrennen des Paraffintreibsatzes möglichst gleichmäßig abläuft. Hierfür wurde die vorhandene Anlage genau analysiert und es wurden anhand der gründlichen Analyse und Auslegung mehrere Konzepte erarbeitet sowie die letzten beiden miteinander verglichen. Im Endkonzept wird die neue Schleudergussanlage vorgestellt.
DDC
600
2018.09.04/11:52:49
Auslegung und Konstruktion einer Schleudergussanlage zur Herstellung von Paraffintreibsätzen für die studentische Rakete ZEpHyR 2
[RefWorks] [Bibtex ]
[EndNote ] [RefMan(RIS) ]