Deutschlandstipendium - Umsetzung des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Bremen und Berichte von Studierenden zum Thema "Umbrüche"

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:46-00104136-15
https://elib.suub.uni-bremen.de/peid=P00104136
https://elib.suub.uni-bremen.de/edocs/00104136-1.pdf
urn:nbn:de:gbv:46-00104136-15
978-3-922892-70-0
0942-3230
Riemer, Sabine und Kuron, Ulrich (Hrsg.) ; Cheema, Noshaba /Dormeyer, Frank /Hinz, Johanna /Holldorf, Sven /Husmann, Bianka /Jantzen, Marc /Kneisel, Vivien /Köller, Katharina /Kuschmann, Lara /Kyshtobaeva, Aidai /Moldobaeva, Nurzat /Nölker, Jasmin /Pörksen, Dorina /Rakow, Jonathan /Strack, Karin /Wirth, Gordon
71
69
Hochschule Bremen: Wirtschaftswissenschaften
Koordinierungsstelle für Weiterbildung
Buch, Monographie
Deutschlandstipendium, Hochschule Bremen, Kompetenzanalyse, Studierende, Diversität, Diversity, Umbrüche
Deutschlandstipendien werden seit 2011 vergeben, und die Hochschule Bremen war seitdem dabei. Die Koordinierungsstelle für Weiterbildung der Hochschule Bremen wurde von Beginn an damit betraut, ein Begleitprogramm für die Stipendiat*innen anzubieten. Im Rahmen dieses Programmes wurde das vorliegende Buch erstellt.
Aufbau: Organisation des Deutschlandstipendiums, Umsetzung des Deutschlandstipendium in der Hochschule Bremen, Beschreibung des Begleitprogrammes Interviews mit Förderern, Kurzporträts von Studierenden, Artikel zu verschiedenen Umbrüchen. Es sind Erfahrungen und Tipps gewonnen durch (vielfältige) Auslandsaufenthalte, Entscheidungen zu einem Studium aus der Berufstätigkeit heraus, die Zusammenfassung einer Bachelorthesis, über die Berufstätigkeit im nautischen Bereich und auch die Betrachtung sehr persönlicher Umbrüche, Zäsuren, kritischer Lebensereignisse, die die Studierenden erlebt haben. Die Beiträge sind so vielfältig wie die Studierenden selbst.
DDC
370
SuUB
 via Journal Citation Report
2014.12.17/13:33:47
Deutschlandstipendium - Umsetzung des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Bremen und Berichte von Studierenden zum Thema "Umbrüche"
[RefWorks] [Bibtex ]
[EndNote ] [RefMan(RIS) ]